• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU-Fraktion komplettiert Fraktionsvorstand

10. August 2017

Breithecker stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Christian BreitheckerEtwa eineinhalb Jahre hatten sich die Braunfelser Christdemokraten nach der Kommunalwahl Zeit gelassen um ihre Führungsspitze zu vervollständigen. In Ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause hat die CDU-Fraktion den stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher Christian Breithecker auch einstimmig zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der studierte Dipl. Betriebswirt komplettiert den Fraktionsvorstand der Union, dem neben Fraktionschef Sascha Knöpp ein weiterer Stellvertreter mit Hans-Werner Maurer und Kassierer Andreas Mensinger angehören. Breithecker selbst ist erst in seiner ersten Legislaturperiode Stadtverordneter, aber bereits seit sechs Jahren stellvertretender Ortsvorsteher seines Heimatortes Altenkirchen. Zudem ist der 44-Jährige Mitglied des Ältestenrats sowie der Projektsteuerungsgruppe zur Interkommunale Zusammenarbeit zwischen den Städten Braunfels und Solms und so maßgeblich an der Gestaltung seiner Heimatkommune beteiligt. Knöpp sagte zur Wahl, "In den vergangenen Monaten haben wir als Fraktion intensiv gearbeitet und maßgeblich die politischen Inhalte in Braunfels bestimmt. Zudem wurden die neuen Mitglieder der Fraktion vorbildlich integriert und man bildet heute eine harmonische Einheit. Die logische Konsequenz ist es sich personell so aufzustellen, dass die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt werden kann und wir als CDU auch weiterhin die Themen ansprechen, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen. Mit Christian Breithecker haben wir einen bürgernahen, sachlich- und fachlich kompetenten Mann für die erste Reihe der Fraktion finden können.“ Die CDU stellt mit 14 Stadtverordneten die größte Fraktion im Braunfelser Parlament.

   

Ortsbegehung in Neukirchen am 21.08. mit Hans Jürgen Irmer

05. August 2017

Am 21.08.2017 um 16:00Uhr findet eine Ortsbegehung in Neukirchen mit Hans Jürgen Irmer im Rahmen des Bundestagswahlkampfes statt. Thema "Ehrenamtliches Bürgerengagement" Treffpunkt ist das Bahnviadukt in Richtung "Weipersgrund". Weiter geht es durch den Ort zum "Historischen Gehöft", auch ein Projekt des Historischen Vereins Neukirchen. Das Viadukt, erbaut 1912, das bereits zum Abriss vorgesehen war, wurde vom Verein mustergültig wieder hergerichtet. Die Erhaltung des 2012 errichteten Gehöfts gehört ebenfalls zu den Vereinszielen.

Alle interessierten Bürger sind hierzu recht herzlich eingeladen.

   

70 Jahre CDU Braunfels

31. Mai 2017

 

70 Jahre CDU Braunfels, das ist doch mal ein Grund zu feiern! Zwar wäre dieses Ereignis schon im letzten Jahr an der Tagesordnung gewesen, aber durch den plötzlichen Tod des Ehrenvorsitzenden Hartmut Müller  letztes Jahr, 3 Tage vor der geplanten Veranstaltung, musste sie verschoben werden.

Weiterlesen...

   
© CDU Stadtverband Braunfels 2017